Härtefallfonds 1 und 2

Beantragung Härtefallfonds 2 ist seit 16. April 2020 möglich!

 

Um den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Land- und Forstwirtschaft entgegenzuwirken, können Betriebe auf die 1. und 2 Phase des Härtefallfonds zugreifen.

 

Die wichtigsten Botschaften:

• Die Antragsstellung für den Härtefallfonds Phase 1 ist ab 30. März 2020, über www.eama.at möglich.

• Die Antragsstellung für den Härtefallfonds Phase 2 ist ab 16. April 2020, über www.eama.at  möglich.

• Die Antragsstellung ist möglich bis 31. Dezember 2020 - lassen Sie sich Zeit und überprüfen Sie in Ruhe Ihre Anspruchsberechtigung.

 

Phase 2:

Betriebe können bei Nachweis eines Einkommensrückganges jeweils bis zu EUR 2.000 pro Monat für drei Monate (beginnend mit 16. März) beantragen. Insgesamt stehen damit bis zu EUR 6.000 pro Betrieb zur Verfügung.

Die Agrarmarkt Austria (AMA) wickelt den Härtefallfonds für die Land- und Forstwirtschaft ab ...weiterlesen

Der Antrag für die Förderung der Phase 2 kann über die Agrarmarkt Austria (AMA) auf www.eama.at gestellt werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter haertefallfonds@lk-stmk.at oder telefonisch unter der Hotline 0316/8050-1210!


Download
Härtefallfonds für Land- und Forstwirtschaft und Privatzimmervermietung
Hartefallfondsrichtlinie_L-F_inkl_Privat
Adobe Acrobat Dokument 394.3 KB